Seelenverwandt

Immer wieder das warme Gefühl in meinem Herzen, immer wieder dieses Kribbeln in meinem Bauch. Tag und Nacht muss ich an dich denken. Doch in meinem Leben existierst du nicht, noch nicht. Ich weiß, eines Tages werden wir uns begegnen. Wir lernen uns kennen, wir mögen uns. Es wird uns etwas verbinden. Doch wir werden nie wissen, was es wirklich ist.
Auch wenn ich dich nun noch nicht kenne, weiß ich, dass es dich gibt. Und jeden Tag sehne ich mich mehr danach, dir endlich in die Augen schauen zu können.
Ich schaue aus dem Fenster und frage mich, wo auf dieser Welt werde ich dich finden. Vielleicht bist du einer der Menschen, die grade die Straße überqueren oder du bist in einem fernen Land. Vielleicht schaust du auch grade aus dem Fenster und denkst an mich. Tief in meinem Herzen weiß ich, dass wir uns schon lange kennen, ohne, dass wir uns je begegnet sind. Und ich weiß, auch du fühlst das gleiche. Egal, was in meinem Leben passieren wird, egal, wie schlecht es mir gehen wird, der Glaube daran, dass ich dir eines Tages begegnen werde, begegnen muss, stärkt mich.
Immer noch kennen wir uns nicht, doch in unseren Gedanken und Träumen sind wir uns schon begegnet. Und wenn du vor mir stehen wirst, dann werde ich wissen, dass du der Richtige bist. Ich werde dich nie wieder aus meinem Leben verschwinden lassen. Von dem Tag an werden wir bis zum Ende unseres Lebens zusammen sein und keinen einzigen Moment davon bereuen.
Wie werden wir uns begegnen? Gehe ich auf die Straße und schaue die Menschen an und so bald ich deine Augen betrachte, sehe ich dann dieses Funkeln und weiß, du gehörst zu mir? Oder wird es komplizierter? Vergieße ich eine Träne nach der anderen, bis ich dich endlich in meinem Arm halten kann? Ich weiß es nicht. Doch eines kann ich mit Gewissheit sagen. Ich liebe dich jetzt schon, auch wenn ich noch nicht weiß, wer du bist.
Wieder ist ein Tag ohne dich vergangen. Doch der Gedanke an dich vergeht nie. Die Vorfreude dir zu begegnen wächst und auch das Gefühl in mir. Mein Körper wartet auf deine Berührungen, meine Lippen auf deine Liebkosungen. Doch heute Nacht werde ich alleine in meinem Bett schlafen, ohne deine Arme zu spüren, wie sie mich umschließen.
Nach einer einsamen Nacht beginnt nun einer neuer Tag mit der Hoffnung dir heute zu begegnen. Eine Begegnung, die unser Leben verändern wird. Die nichts mehr so sein lässt, wie es ist, denn nun haben wir uns gefunden. Denn du bist mein Seelenverwandter.





Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!